Christa Schulte - Diplom-Psychologin - Einzeltherapie, Paar- und Sexualberatung

Sexualberatung

Viele Paare oder Einzelpersonen kommen in professionelle Beratung, wenn die Lust sich allmählich zurückgezogen hat, eine tiefe Befriedigung in der Sexualität fehlt oder die Lust auf Lust wie eine zarte Pflanze immer wieder einknickt, wenn die Stürme des Alltags über sie hinwegwehen. Was bleibt, sind Sehnsucht, Hilflosigkeit, Angst vor (neuen) Verletzungen, manchmal Resignation, manchmal auch stille Hoffnung.

Sie sind richtig in einer Sexualberatung:

  • Wenn die Sehnsucht nach lustvoller Berührung noch größer ist als die Angst davor
  • Wenn Sie eine langandauernde Lustlosigkeit nicht als 'naturgegeben' hinnehmen wollen, aber bisher noch keinen Weg zu ihrer Lust gefunden haben
  • Wenn Sie das oft quälende Schweigen über sexuelle Schwierigkeiten eintauschen wollen gegen eine offene und verständnisvolle Kommunikation mit klaren Regeln, wertschätzender Sprache und offenem Herzen
  • Wenn Sie Anregungen für einen sexuell-kreativen Neubeginn suchen und Lust haben, Neues zu probieren
Impressum | Datenschutz | Design: blaha & ysker