Christa Schulte - Diplom-Psychologin - Einzeltherapie, Paar- und Sexualberatung

Sexualberatung oder -therapie

Gerade die sexuelle Art, Liebe zu leben, ist eine hohe Kunst, die leicht störbar, aber auch wieder neu erlernbar ist. Natürlich können wir auch ohne den sexuellen Ausdruck von Liebe leben. Dennoch ist Sexualität sowohl als Kraftquelle und intimer Ort zur Pflege der Beziehung, als auch als lustvolle Beschäftigung mit dem eigenen Körper eine wichtige Möglichkeit, den Belastungen des Alltags ein freudvolles Gegengewicht entgegenzusetzen.


Gerade die Belastungen, überforderungen, Enttäuschungen, die häufig im Arbeitsleben vorkommen, tauchen leider auch in privaten Räumen wie der Liebesbeziehung wieder auf. Das erste, was dann meist "geopfert" wird, ist der sexuelle Austausch, für den gar keine Zeit oder kein ungestörter Raum mehr dazu sein scheint.



"Liebe in ihren vielfältigen Formen ist die stärkste Kraft, die wir besitzen.
Und Sexualität ist die intimste und kraftvollste Art, sie zu fühlen und auszudrücken"

Impressum | Datenschutz | Design: blaha & ysker