Christa Schulte - Diplom-Psychologin - Einzeltherapie, Paar- und Sexualberatung

Paarberatung und -therapie

bezeichnet die kurz- oder längerfristige Begleitung von Paaren durch Krisen, die sie in der Weiterentwicklung ihrer Beziehung überfordert haben. Verlieren Paare in dieser Situation die Fähigkeit, sich bestätigend aufeinander zu beziehen, können sich chronische Beziehungsschwierigkeiten ergeben: unlösbarer Dauerstreit, sexuelle Probleme, Auflösung von Regeln, Austrocknung von gemeinsamen Interessen oder Rhythmen, konkurrierende Außenbeziehungen usw. Die Partner können Ihre Probleme nicht mehr alleine lösen.


In dieser Situation können Gespräche einer außenstehenden Fachfrau, die die Beziehungsperspektive wieder vertritt dem Paar helfen, ihr Zusammenspiel zu erneuern oder zu vertiefen. Je nach Wunsch kann dies in Form einer Beratung oder einer Therapie erfolgen. Die Rahmenbedingungen können ausgehandelt werden: z.B. regelmäßige 1-2-stündige Sitzungen, Paarwochenenden oder Paargruppen.


'In Beziehung leben heißt, mit liebevoller Hinwendung, Ausdauer und Mut auf einer abenteuerlichen Reise zu sein.' (nach Claudia Verena Hargesheimer)

Impressum | Datenschutz | Design: blaha & ysker